Poomsae-Stützpunkttraining

11.05.2019

Anfang Juni wird erstmals in der HTU Geschichte ein Stützpunkttraining im Bereich Formen angeboten. Als Stützpunkttrainer konnten wir Armin Akbari für das Technik Team gewinnen. Er wird sowohl als Sportler als auch Mensch sehr geschätzt. Als Kadersportler ist er bereits Teil des Teams und unterstützt die Sportler bereits bei ihrer Turnierteilnahme auf Bundes- und Landesebene. Mit 17 Jahren hat er mit Taekwondo begonnen und erhielt bereits mit 19 Jahren die Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 2011 in China (Shenzhen, China, U niversiade). 2012 gewann er zudem in Korea (Pocheon, Universiade) die Silbermedaille. Das Stützpunkttraining wird in einem zweiwöchigen Turnus stattfinden. Durch die zusätzlichen Trainingseinheiten streben wir eine starke Förderung der Jugend an und möchten den Formenbereich in Hessen weiter ausbauen.