Home
redline
Emotionsflaeche01

News

Kategorie Kampf
Deutsche Junioren- und Kadettenmeisterschaft 2018

15.09.2018

Am 15. September fanden in der Magdeburger GETEC-Arena die deutschen Meisterschaften der Junioren und der Kadetten statt.

Bei den Junioren erkämpfte sich Korab Kabashi vom TSV Korbach nach vier souverän gewonnenen Kämpfen die Goldmedaille in der Herrenklasse bis 68 kg und wurde deutscher Meister. Arno Meyer vom TV Salmünster errang Bronze in der Gewichtsklasse über 87 kg. Er siegte zunächst klar im Viertelfinale, unterlag dann aber dem späteren deutschen Meister im Halbfinale.

Bei den weiblichen Kadetten errang Zarah Massomi vom Taekwondo-Verein Cappel Silber in der Gewichtsklasse bis 33 kg. Sie unterlag im Finale.

German Heinrich vom TSV Korbach erkämpfte Bronze in der Klasse bis 45 kg. Er siegte zunächst im Viertelfinale, unterlag dann aber im Halbfinale klar gegen den Topfavoriten.

In der Gewichtsklasse bis 49 kg ging Bronze an Justus Röder vom TV Salmünster. Er konnte sich im Viertelfinale vorzeitig durchsetzen, musste im Halbfinale aber eine Niederlage hinnehmen. Im gleichen Limit errang Daniel Mayer vom TSV Korach ebenfalls Bronze. Er hatte zunächst ein Freilos, traf dann aber im Halbfinale auf den späteren deutschen Meister und German Open Sieger 2018. Trotz eines beherzten Kampfes unterlag er hier deutlich.

Text und Fotos: Gerd Lange

Bilder

 

 


spacer

HTU-Logo

FaceBook   YouTube   GoogleMaps

Kontakt

Hessische Taekwondo Union e.V.
Geschäftsstelle
c/o Beate Fennert
Kaiser-Friedrich-Promenade 130a 
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

geschaeftsstelle(at)htuev.de
Mobil: 0171 4862398

Impressum

Ju-Sport

 

© 2017 by HTU